Plattendruckgeräte für die Bodenprüfung

M-PDG1.04

Plattendruckgerät HMP PDG nach DIN 18134

Auswertung automatisch

 

- Messwerterfassung von Kraft und Weg mit Anzeige der Einzelwerte

- automatische Auswertung, Speichermöglichkeit für 1 Versuch

- manuelle Übernahme der Werte aus dem Display

 

Bestehend aus:

 

Belastungseinrichtung

- Hydraulikpumpe mit Druckzylinder für 100 kN Druckkraft und 150 mm Hub mit 2 m langem Hochdruckschlauch,

- 1 Satz Verlängerungen des Hydraulikzylinders, steckbar (je 1x 40 mm, 90 mm, 120 mm, 160 mm Länge; 2x 60 mm Länge)

- Druckplatte mit Haftmagnet und oberem Kugelgelenk

 

Lastplatte

- mit Handgriffen und einstellbarer Dosenlibelle Durchmesser: 300mm, Plattendicke: 25mm

 

Setzungsmesseinrichtung (Messgestell)

- Dreipunktgelagertes Trägergestell mit aufsteck- und drehbarem Tastarm (DIN 18134 Bild 3a) und verstellbaren Tellerfüßen

Gewicht: 12,5 kg

Transportmaße: 1.150 x 570 x 420 mm (L x B x H)

(Ausleger und Tastarm demontiert)

 

Automatische Messwerterfassung

- Messkopf zur Erfassung der Kraft- und Wegwerte, digitale, störsichere Übertragung zum Messgerät

- Elektrischer Kraftaufnehmer 50 kN, Genauigkeitsklasse 0,2 % komplett mit Druckstück und Adapter

- Elektronische Messuhr mit Digitalanzeige, Messbereich 25 mm, Auflösung 0,01 mm, Schutzgrad IP42

 

Automatische Auswerteeinheit

- Messgerät zur Datenerfassung, -speicherung und -auswertung mit komfortabler Bedienoberfläche

- Speichermöglichkeit für 1 Versuch

- LCD-Display 60x30 mm

- Anzeige von Spannung, Auflösung 0,0001 MN/m² und Setzung, Auflösung 0,01 mm

- Berechnung und Anzeige der Verformungsmoduln

- Akku für 12 h autonomen Betrieb mit Auflademöglichkeit über Netz- oder Kfz-Adapter

- Alukoffer zur Aufnahme der Messtechnik

Abmessungen: 460x340x210 mm

Gewicht: 8 kg

AUSTRO TEST HRDINA GmbH | Georg Högn Gasse 17 | 2381 Laab im Walde | Tel.: (+43) (2239) 34315-0 | E-Mail: office@ath.at