Holzsiebe für die Siebtechnik

Analysensiebe mit Buchenholzrahmen, volle Nutzhöhe

 

 

Länge x Breite / Nutzhöhe (mm):  300 x 300 / 80     500 x 500 / 80  

Wir liefern ausschließlich Holzsiebe  von HAVER & BOECKER aus Deutschland

 

Holzsiebe mit Quadratlochplatten werden von 4 mm bis 125 mm Lochweite eingesetzt. Insbesondere im groben Bereich ab 16 mm Nennweite haben sich Quadratlochplatten bewährt.

Bei der Absiebung von Betonzuschlagstoffen, Straßenbaugestein, Natursand, Kies, Schotter u. a. werden hauptsächlich Holzsiebe mit Quadratlochplatten verwendet.

 

Holzsiebe mit Siebböden aus Drahtgewebe werden mit Maschenweiten von 45 µm bis 125 mm angeboten.

Die Drahtgewebe haben dabei grundsätzlich quadratische Maschen.

 

Unsere Holzsiebe können für Handsiebungen und für maschinelle Siebungen auf auf speziell für Holzsiebe geeignete Laborsiebmaschinen verwendet werden.

 

HAVER Holzsiebe zeichnen sich insbesondere aus durch:

-eine lange Lebensdauer der Siebe.

-eine exzellente Spannung des Siebgewebes auch nach intensiver Nutzung.

AUSTRO TEST HRDINA GmbH | Georg Högn Gasse 17 | 2381 Laab im Walde | Tel.: (+43) (2239) 34315-0 | E-Mail: office@ath.at